Über Michael Gerdes

Recent Posts

1707/2018

Wie Versicherungsmakler ihren Gewinn steigern

Von | 17. Juli 2018 | Kategorien: Strategie | 0 Kommentare
Im WIFO-Backoffice erhalten wir immer wieder die Frage von Verbundpartnern: „Wie schaffe ich es, mehr Gewinn zu erzielen?“ Es gibt natürlich keine Wundermittel zur Gewinnsteigerung, aber es ist möglich durch strategische, systematische und effiziente Arbeitsweisen mehr Geschäftserfolg zu erzielen, um mehr Ertrag zu erwirtschaften. Lesen Sie fünf Denkanstöße dazu.
1306/2018

Krankenzusatzversicherung ist (noch) ein Nischenprodukt

Von | 13. Juni 2018 | Kategorien: Vertrieb | 0 Kommentare
Wie kann der Berater dies ändern und welche Tools stehen zur Verfügung?
2205/2018

Was macht Versicherungsmakler erfolgreicher?

Von | 22. Mai 2018 | Kategorien: Digitalisierung | 0 Kommentare
Woran liegt es, dass manche Versicherungsmakler erfolgreicher sind als andere? Ups, Sie hatten noch keine Zeit diese Frage für sich zu beantworten, dann sollten Sie unbedingt Prozesse in Ihrem Unternehmen überprüfen und standardisieren. Gerade im Bereich Sachversicherungen für Privatkunden schlummern Potentiale.
905/2018

Maklerpool WIFO unterstützt Versicherungsmakler

Von | 09. Mai 2018 | Kategorien: Strategie | 0 Kommentare
WIFO zählt zu den zehn größten deutschen Maklerpools in Deutschland. WIFO bietet Versicherungsmaklern ein komplettes Backoffice für die Bereiche Gewerbe-, Kranken- und Lebensversicherungen. Das Servicepaket vom Backoffice beinhaltet eine komplette Angebotsausarbeitung, Marktrecherche und einen direkten Kontakt zu LV-/KV-Risikoprüfern.
305/2018

Welche Anforderungen stellt die IDD-Regelung an Versicherungsmakler?

Von | 03. Mai 2018 | Kategorien: Organisation | 0 Kommentare
Nach einem Bundesratsbeschluss im Sommer 2017 greift seit Februar 2018 die neue Versicherungsvertriebsrichtlinie, die IDD (Insurance Distribution Directive). Sie betrifft alle Berufe, die mit der Vermittlung von Versicherungen betraut sind, also Versicherungsmakler und -vertreter sowie Versicherungsberater – aber auch Berufsgruppen, die Versicherungen als Nebenprodukt anbieten wie beispielsweise Reisebüros und Autohäuser. Mit der neuen Regelung, die die bisherige Richtlinie IMD 2 ersetzt, kommen verschiedene Anforderungen auf Versicherungsmakler zu.