Pflicht zu betrieblicher Altersvorsorge: So profitieren Makler von digitalen Tools

Betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist Pflicht und wichtig: für die Arbeitnehmer, aber auch für Arbeitgeber. Sie können darüber qualifiziertes Personal gewinnen und an den Betrieb binden und für ein Plus an Motivation sorgen. Dass dennoch so viele Mitarbeiter keine bAV haben, liegt gerade in kleineren oder mittelständischen Betrieben oft daran, dass das Thema komplex ist und nicht einfach nebenher erledigt werden kann. Auch Versicherungsmakler, die bei dem Thema häufig an Bord geholt werden, müssen viel Zeit investieren, Masseninfoveranstaltungen planen und Einzelgespräche führen.