Anbindung an einen Maklerpool, Anbindung an die WIFO

Anbindung an einen Maklerpool, Anbindung an die WIFO

Anbindung an einen Maklerpool, Anbindung an die WIFO

Von | 2018-10-12T09:45:58+00:00 10. Oktober 2018|Vertrieb|1 Kommentar

Was ist ein Maklerpool?

Der Begriff Maklerpool bezeichnet im Versicherungswesen die gemeinsame Nutzung von bestimmten Ressourcen. In einem Maklerpool wird das Geschäft von vielen Versicherungsmaklern gebündelt (gepoolt). Quelle: Wikipedia

Wie oft haben Sie sich in der letzten Zeit die Frage gestellt, wie Sie wieder mehr Zeit für sich und Ihren Betrieb gewinnen können?

Versicherungsmakler haben sehr umfangreiche Tätigkeiten. Sie müssen sich ständig weiterbilden, für Kunden Angebote vergleichen, mit Gesellschaften Preise verhandeln, Abrechnungen erstellen, Bestände verwalten und vieles mehr. Bei dem ganzen Stress kommt die gründliche Beratung der Versicherungsnehmer oft zu kurz. Versicherungsmakler investieren Tag für Tag viel Zeit und Kraft in ihre Arbeit. Mit der Anbindung an die WIFO kann sich vieles für Sie zum Besseren ändern.

Vorteile die sich für Sie mit einer Anbindung zur WIFO ergeben:

  1. Die Anbindung zur WIFO ist kostenlos.
  2. WIFO findet für die Kunden der Verbundpartner die perfekt passende Versicherung.
  3. WIFO stellt den Verbundpartnern qualifizierte Mitarbeiter und Risikoprüfer im Leben, Kranken und Sach Backoffice zur Verfügung.
  4. WIFO verfügt über langjährige Erfahrung.
  5. WIFO stellt kostenlose Vergleichsrechner zur Verfügung.
  6. Verbundpartner erhalten durch die Bündelung der WIFO bessere Konditionen bei den Gesellschaften.
  7. WIFO erstellt 14-tägig übersichtliche Abrechnungen.
  8. WIFO bietet den Verbundpartnern regelmäßig kostenlose Webinare und exklusive Schulungen.
  9. WIFO informiert per Newsletter zu allen aktuellen Themen aus dem Versicherungsbereich.
  10. Unteranbindungen zu Gesellschaften sind durch die Anbindung zur WIFO möglich. Somit haben auch Verbundpartner mit weniger Beständen die Möglichkeit direkt mit Gesellschaften zu kooperieren.
  11. Verbundpartner der WIFO können den bisherigen Verwaltungsaufwand stark reduzieren.
  12. Verbundpartner gewinnen Zeit, sich auf Ihre Kernkompetenz, die Beratung der Kunden, zu konzentrieren.
  13. Um weiterhin alle Vorteile bieten zu können, sichert die WIFO ihren Maklerpool über ein Stornoreservekonto, welches nach Ablauf der Haftungszeit an die Verbundpartner zurückbezahlt wird.
  14. WIFO stellt den Verbundpartnern ein einfaches Maklerprogramm zur Verfügung.
  15. WIFO ermöglicht den Verbundpartnern spezielle Vorteile bei Netzwerkpartnern.
  16. WIFO führt für den Verbundpartner Umdeckungs- und Optimierungsaktionen der Kundenbestände im Leben-Bereich durch.
  17. WIFO verfügt im Sach-Bereich über weitreichende Rabattierungs- und Zeichnungsvollmachten der Gesellschaften.

Wie können Sie die WIFO testen?

Ganz einfach. Mit dem kostenlosen Testzugang der WIFO haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, ob die WIFO zu Ihnen passt. Den Link zum Testzugang finden Sie im letzten Abschnitt des Artikels. Stöbern Sie in den Vergleichsrechnern der WIFO oder informieren Sie sich z.B. auf der Pinnwand zu wichtigen Themen im Versicherungsbereich. Mit Hilfe von FAQs und Erklärvideos bietet die WIFO den Verbundpartner einen schnellen und einfachen Weg sich einzufinden. Probieren Sie die interessanten Funktionen einfach aus und lassen Sie sich positiv überraschen.

Was ist für die Anbindung zur WIFO erforderlich?

Um sich bei der WIFO anbinden zu können, müssen Sie über eine gültige 34d Maklerregistrierung im Versicherungsvermittlerregister der deutschen Industrie- und Handelskammer verfügen.

Welche Unterlagen sind bei der Anbindung vorzulegen?

  • Partnerbogen der WIFO, ausgefüllt und unterschrieben von allen vertretungsberechtigten Personen/Geschäftsführern
  • Leserliche Kopie vom Personalausweis (Vorder- und Rückseite) aller Geschäftsführer
  • Zusätzlich bei Gesellschaften die Kopie des aktuellen Handelsregisterauszuges oder Genossenschaftsregisterauszuges, nicht älter als drei Monate

Hier finden Sie unsere Anbindungsunterlagen: Checkliste und Partnerbogen

Buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Testzugang oder lernen Sie uns bei Ihrem persönlichen Tag der offenen Tür kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Über den Autor:

Martina Hoffmann
Martina Hoffmann ist seit 2017 für den Vertriebsinnendienst der WIFO GmbH tätig. Sie ist Ansprechpartnerin für Neuanbindungen an den Maklerpool der WIFO GmbH. Zudem ist sie für die komplette administrative Verwaltung unserer Vermittlerfirmen und deren Kooperationsverträge zuständig. Martina Hoffmann berät zu den Themen persönliche Vermittlerfirmeneinstellungen und zu allgemeinen Änderungen, die die Vermittlerfirma betreffen.

Ein Kommentar

  1. Lisa Weber 27. November 2018 um 16:36 Uhr - Antworten

    Werde das mal bei Google checken

Hinterlassen Sie einen Kommentar